Anleihen für Ihren Lebensabschnitt

Der Schlüssel zu einem gut ausgeglichenen Portfolio ist die Portfolio-Strukturierung und Streuung. Portfolio-Strukturierung bedeutet, dass Ihr Geld über eine gute Mischung aus Kapitalinvestitionen (Aktien), festverzinsliche Investitionen (Anleihen) und Wertpapiere verteilt wird, um den Ertrag des gesamten Portfolios zu maximieren. Streuung bedeutet, dass in unterschiedliche Anlageformen in den unterschiedlichen Anlagenklassen investiert wird, um das Risiko, dass eine Investition Ihr gesamtes Portfolio gefährdet, zu reduzieren.

Leider gibt es keine allgemein gültige Regel oder Formel darüber, wie viel und wo investiert werden sollte. Ihre Anlagestrategie verändert sich im Laufe der Zeit und reflektiert Ihren Anlagehorizont (Zeitraum zwischen jetzt und dem Zeitpunkt, an dem Sie auf Ihr angelegtes Geld zugreifen möchten) und Ihre Risikobereitschaft (welches Risiko sind Sie bereit für eine Gegenleistung für möglicherweise höhere Renditen einzugehen.)

Da Sie Einblick in die Faktoren erhalten, die Auswirkungen auf Anleihen haben, und bestimmen welche wichtigen Fragen vor einer Investition in Anleihen berücksichtigt werden müssen, sind Sie gut vorbereitet und können voller Zuversicht investieren. Dieser Abschnitt bietet Informationen und Ressourcen für die Finanzplanung, um Sie bei der Bewertung von Anleihen als wichtigen Bestandteil Ihres Finanzplanes zu unterstützen.

Ihr Portfolio und Ihre finanziellen Ziele werden sich im Laufe der Zeit verändern. Es kann daher hilfreich sein, zu diesem Abschnitt zurückzukehren, wenn Sie Ihren Finanzplan überarbeiten.

Die Artikel dieser Internetseite dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen weder eine Anlageberatung in jeglicher Form, noch Angebote zum Kauf, Verkauf oder zur Werbung für Produkte oder Dienstleistungen dar. Investitionsentscheidungen sollten nicht auf Grundlage dieser Artikel getroffen werden. Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.